Arbeitgeber

Die Notfallbetreuung ist ein zusätzliches Angebot für unsere Mitglieder der Wachstumsregion Ems-Achse. Dieser Service gewährleistet, dass bei einem Ausfall der regulären Kinderbetreuung ein kompetenter Ersatz durch eine qualifizierte Tagesmutter innerhalb von zwei Stunden bereitgestellt wird.

So nehmen Sie den Service in Anspruch:

  1. Sie sind Mitglied der Wachstumsregion Ems-Achse e.V.
  2. Anforderung eines Nutzungsvertrages durch Ihr Unternehmen bei der Wachstumsregion Ems-Achse e.V.
  3. Abschluss eines Vertrages zwischen Ihnen und der Ems-Achse
  4. Vergabe der Notfall-Nummer der Koordinatorin der Tagesmütter an den/die Ansprechpartner/-in in Ihrem Unternehmen
  5. Vorstellung der Tagesmütter in Ihrem Unternehmen
  6. Nutzung der Notfallbetreuung für Ihr Unternehmen ab jetzt möglich


Beispiel für einen Ablauf einer Notfallbetreuung:

  1. Ihr/e Arbeitnehmer/-in wendet sich an Ihren Personalbeauftragten
  2. Ihr/e Personalbeauftragte/-r meldet sich bei der Koordinatorin der Tagesmütter
  3. Die Tagesmutter nimmt Kontakt mit Ihrem Arbeitnehmer auf, um Betreuungseckdaten abzuklären
  4. Die Tagesmutter kommt zum Einsatz
  5. Die Koordinatorin hält Rücksprache mit allen Beteiligten

Ihre Ansprechpartner

  • Johanne Janssen
    Landkreis Aurich

    Tel.: 04941/161662

  • Okka Fekken
    Stadt Emden

    Tel.: 04921/87299

  • Ursula Günster-Schöning
    Emsländische Stiftung

    Beruf und Familie
    Tel.: 05931/8484366

  • Jaqueline Demelis
    Landkreis Grafschaft Bentheim

    Tel.: 05921/962303

  • Jutta Fröse
    Landkreis Leer

    Tel.: 0491/9261340

  • Frank Gieselmann
    Familienservice Weser-Ems e.V.

    Tel.: 0491/99902846

  • Karin Garlichs
    Landkreis Wittmund

    Tel.: 04462/861135

  • Sabrina Schmidt
    Wachstumsregion Ems-Achse e.V.

    Tel.: 04961/940998-0